Der Internationale Rat für Panoramen im Historischen Museum der Stadt Luxemburg
Der Internationale Rat für Panoramen im Historischen Museum der Stadt Luxemburg
Der Internationale Rat für Panoramen im Historischen Museum der Stadt Luxemburg

Am Donnerstag 10. September 2015 empfing das Historische Museum der Stadt Luxemburg ca. 60 Panorama-Fachleute, die sich im Rahmen des 24. Kongresses des Internationalen Rates für Panoramen in Namur und Luxemburg zusammengefunden hatten.

Die Wissenschaftler aus Belgien, Brasilien, China, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz, Ungarn, den USA sowie den Vereinigten Arabischen Emiraten konnten bei dieser Gelegenheit das Panorama des “Krautmarktes um 1650” im Historischen Museum entdecken, vorgestellt durch den Kurator Guy Thewes und den Künstler Antoine Fontaine, der das Panorama 2006 gemalt hatte.