Datum der Veranstaltung

18. May

Uhrzeit

10h00

Am Samstag, den 18. und Sonntag, den 19. Mai 2019, öffnen die Museen des Großherzogtums Luxemburg ihre Türen und bieten Führungen, Workshops, Performances, Künstlerbegegnungen, Konferenzen, Konzerte, Verkostungen und Unterhaltung für Kinder an.

PROGRAMM:

Samstag, 18. Mai 2019

Geführte Touren

10h00 - 18h00 Uhr: Expo Lëtzebuerger Architektur Museum
10h30 - 11h30: Visite thématique « L’Industrie au Luxembourg » (FR)
15h00 - 16h00: Regelmäßige Führung "Ons Schueberfouer" (LU/DE)
16h00 - 17h00: Visite guidée régulière "Ons Schueberfouer" (FR)
16h30: Präsentation der Offenplatte "Je maintiendrai" durch Serge Ecker & Catherine Lorent

Workshop

14h00 - 17h00: Durchgehender Workshop für Familien "Bubble Art".

Sonntag, 19. Mai 2019

Geführte Touren

10h00 - 18h00: Expo Lëtzebuerger Architektur Museum
11h00 - 12h30: Führung "Ons Schueberfouer" - D/Deutsche Gebärdensprache
14h00 - 15h00: Führung "Ons Schueberfouer" - L/leichte Sprache
15h00 - 16h00: Visite contée – Pas d’Histoire sans histoires (LU/DE)
15h00 - 16h30: Regelmäßige Führung "The Luxembourg Story" (LU/DE)
16h00 - 17h30: Führung "Schwaarz Konscht" - L/für blinde oder sehbehinderte Menschen
16h00 - 17h30: Regelmäßige Führung "The Luxembourg Story" (LU/DE)

Workshop

14:00 - 17:00: Durchgehender Workshop für Familien "Bubble Art".

Datum

10:00 - 18:00