Datum der Veranstaltung

22. September

Uhrzeit

15h00

Sprache(n)

F / L

Max. Teilnehmer

25

Wasser spielt seit jeher eine zentrale Rolle im Leben der Menschen.
Es ist überlebensnotwendig, nützlich als Transportmittel und angenehm zum Schwimmen. Darüber hinaus zieht es Grenzen. Wasser kann aber auch Menschen gefährden, z.B. durch die Übertragung von Krankheiten oder Hochwasser.
Bei einem Spaziergang durch die Stadt Luxemburg erfahren Sie mehr über dieses Thema. Welche Rolle spielt das Wasser für die Stadt Luxemburg? Was sind seine positiven und negativen Auswirkungen auf die Bewohner der Stadt seit Jahrhunderten? Entdecken Sie das Wasser als Lebensquelle.

Daten: Sonntags 10.05 (LU), 14.06 (FR)

Dauer

2:00

Preis

Eintritt ins Museum: 5€

Anmeldung

Reservierung erforderlich