Welch wundersame Schrift

Über die Osterferien bietet Ihnen das Lëtzebuerg City Museum ein besonderes Programm für groß und klein an. Nehmen Sie zusammen mit ihrer Familie (max. 4 Personen) in aller Heiterkeit an unseren kreativen Aktivitäten teil.

 

Ebenso wie die gesprochene Sprache hat sich die Schrift im Laufe der Jahrhunderte verändert und weiterentwickelt. Antiqua und Frakturschrift waren lange Zeit offizielle Schriftarten in Luxemburg.
Nach einer Besichtigung der Ausstellung seid ihr an der Reihe! Erlernt das Schreiben einer antiken Schriftart und benutzt auch ihr klassische Utensilien wie Schreibfeder und Tinte. Im Anschluss fertigt ihr ein Siegel für euer Dokument an.

 

Aufgrund der Covid19-Epidemie haben wir unsere Workshops an die aktuellen sanitären Maßnahmen angepasst und freuen uns darauf, Sie und Ihre Familie (max. 4 Personen) bei einem „privaten“ Workshop im Lëtzebuerg City Museum zu begrüßen!
Der Workshop dauert eine Stunde. Reservierungen sollten telefonisch vorgenommen werden. Es gibt nur eine begrenzte Zahl an Terminen.

 

 

Datum : Mittwochs 07.04, 14.04
Uhrzeit : 14h00 – 18h00
Publikum : ab 8 Jahren
Reservierung erforderlich
Infos : T +352 4796 4500, visites@2musees.vdl.lu