Melusina und Siegfried

Im Herzen der Dauerausstellung des Lëtzebuerg City Museums, das sich auf dem Gründungsfelsen der Stadt befindet, wird den Kleinen die Legende des ersten Grafen von Luxemburg, Siegfried, und seiner berühmten Nixe Melusina erzählt. Anschließend können die Schulkinder ihre Eindrücke in einem Gemälde mit Wasserfarben, Tinte und Wasser, dem Lieblingselement von Mélusine, umsetzen.

Eine Reservierung wird empfohlen, um einen Platz bei der Führung zu garantieren.

 

Max. Teilnehmerzahl: Abhängig von den aktuellen Covid-19 Regelungen

Daten und Sprachen: 29.05 (LU/DE) – 12.06 (FR) – 17.07 (EN) – 28.08 (LU/DE)