Date de l'événement

8 novembre

Heure

19h00

Langue(s)

D

Willibrord ist eine der großen Persönlichkeiten der frühen europäischen Geschichte. Wegweisend wirkte er in einer Zeit religions- und machtpolitischer Weichenstellungen. Doch was wissen wir über ihn? Welche religiösen Wurzeln prägten ihn, welche Motive machten ihm zum Missionar? Was ist geschichtlich verbürgt, was müssen wir als Legende betrachten? Der Referent wird auf der Grundlage seines neuen Buches über Willibrord das Leben dieses frühen Missionars und seine Wirksamkeit mit Lichtbildern und Berichten lebendig und verständlich werden lassen. Zudem wird die besondere Eigenart des Christentums erkennbar werden, das vom 8. Jahrhundert bis in die Gegenwart großen Teilen Westeuropas sein Gepräge gab.

Lieu: Trifolion Echternach
Inscription obligatoire:
T +352 72 92 22 25
info@stadtmarketing.lu

Intervenant

Dr. Rainer Neu

Prix

Gratuit

Inscription

T +352 72 92 22 25
info@stadtmarketing.lu