Sprache(n)

L

Die Geschichte der Kinder- und Jugendhilfe auf dem Gebiet der Stadt Luxemburg.

Diese Tour ist ein thematischer Spaziergang entlang wichtiger historischer Gebäude, die in den letzten Jahrhunderten Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe beherbergten. Der Rundgang ermöglicht es, einen Einblick in den Alltag und das Lebensumfeld von Kindern in Not zu erhalten und zeigt, wie sich diese so wichtigen Hilfen entwickelt haben.

In Zusammenarbeit mit ANCES, der Association Nationale des Communautés Éducatives et Sociales du Grand-Duché de Luxembourg (Nationaler Verband der Erziehungs- und Sozialgemeinschaften des Großherzogtums Luxemburg).

Preis

Gratis

Anmeldung

T +352 4796 4500
visites@2musees.vdl.lu