Sprache(n)

F / EN

Max. Teilnehmer

25

Wussten Sie, dass sich unter dem Kopfsteinpflaster der Rue de la Reine eine archäologische Krypta befindet? Sie beherbergt die Überreste der mittelalterlichen Anlage aus dem 12. Jahrhundert. Möchten Sie sie besuchen? Dann kommen Sie ins Lëtzebuerg City Museum und besuchen Sie das Luxemburg des Mittelalters!
Die Modelle, Urkunden und anderen Artefakte in der Dauerausstellung helfen Ihnen, den allmählichen Aufbau der mittelalterlichen Stadt zu verstehen. Danach verlassen wir das Museum, um die in den Fels gehauene Stadtmauer und ihren Graben zu bewundern.