Date de l'événement

18 mai

Heure

16h00

Langue(s)

D

Die Region Lothringen – Luxemburg – Saarland ist außergewöhnlich reich an Burgen, Festungen und Schlössern. Unter dem Titel Steinerne Macht stellt nun ein 680 Seiten starker und reichhaltig bebilderter Band rund 200 Anlagen des Adels- und Befestigungsbaus aus Mittelalter und Früher Neuzeit in grenzüberschreitender Perspektive vor. Das neue Standardwerk vereint 52 Beiträge deutscher, französischer und luxemburgischer Experten, die aus historischer, baugeschichtlicher, archäologischer und kunsthistorischer Perspektive auf Baudenkmäler der Großregion blicken, darunter so prominente Bauwerke wie die Burgen und Schlösser Vianden, Karlsberg, Malbrouck und La Fontaine sowie die
Festungen Luxemburg, Bitche und Saarlouis.

Der Band ist reich illustriert mit mehr als 440 meist farbigen Abbildungen. Zu jedem Beitrag gibt es eine englische und eine französische Zusammenfassung. Zusätzlich zur Buchpräsentation wird die aktuelle Forschungslage in der Großregion in Form von zwei Kurzvorträgen vorgestellt (Dr. Christiane Bis-Worch, Konservatorin am Centre National de Recherche Archéologique, Luxemburg sowie Prof. Dr. Gérard Giuliato, emeritierter Professor für Geschichte und Archäologie an der Université de Lorraine).

Lieu: Auditoire Lëtzebuerg City Museum

Durée

1:30

Prix

Gratuit

Inscription

T +352 4796 4500
visites@2musees.vdl.lu